Willkommen in der Kath. Pfarrei "St. Bartholomäus" in Aufhausen! Komm!

Gottesdienstordnung

Der Herr lädt Sie zum Gottesdienst ein!

Feiern Sie mit!

 

Mit Beginn des Palmsonntags bis zum Christkönigsfest finden die Gottesdienste in der Wallfahrtskirche "Maria-Schnee" statt.

 

Während der Winterzeit werden die Gottesdienste in der geheizten Pfarrkirche gefeiert. Dort findet auch in dieser Zeit die "Ewige Anbetung" von 8.00 - 21.00 Uhr statt.

 

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters

September 2019

Um den Schutz der Ozeane: Dass Politiker, Wissenschaftler und Wirtschaftsbosse zusammenarbeiten, um die Weltmeere und Ozeane zu schützen.

Für die Gläubigen anderer Religionen, mit denen wir zusammenleben, und für alle nichtreligiösen Menschen, die auf der Suche nach der Wahrheit sind.

Für alle, die Opfer von Spott oder Mobbing, Rassismus oder Gewalt sind, die von anderen durch Wort und Tat geächtet werden.

 

Pfarrbrief 21. September bis 19. Oktober 2019
10 Pfarrbrief 21.09.2019 neu .pdf
PDF-Dokument [914.6 KB]
Seidenbusch-Gebetstag am 27. Oktober 2019
Wir laden herzlich die Pfarrangehörigen und die Pilger von nah und fern zum alljährlichen Gebetstag zu Ehren von Pfr. Johann Georg Seidenbusch im Heiligtum Maria-Schnee ein.
In diesem Jahr wird Weihbischof Dr. Josef Graf (Regensburg) die Festpredigt halten und die Diakonweihe von Br. Abraham Ring CO vornehmen.
JGS Gebetstag_2019.pdf
PDF-Dokument [2.9 MB]

Papst Franziskus:
Eine Möglichkeit, die Bedeutung der Pflege der Ozeane zu erklären, besteht darin, ein paar einfache, aber eindrucksvolle Beispiele zu verwenden: Jede zweite Person lebt wegen ihnen. Und für jeden zweiten Atemzug, den wir nehmen, ist der eine den Ozeanen zu verdanken. Kümmern wir uns um sie. Ihr Tod ist der Tod von allem, was auf Erden lebt, einschließlich uns.

A N G E B O T - Kinderbetreuung auf Anfrage

 

Auf Anfrage ist Sonntags während des Hauptgottesdienstes um 9.30 Uhr
Kinderbetreuung möglich, außer bei besonderen Feierlichkeiten.

- für 1- bis 5-jährige Kinder -
Bitte sprechen Sie uns bis spätestens 5 Minuten vor Beginn der Heiligen Messe an!

 

(Betreuung ist im Kinderzimmer, 1. OG des Pfarrheims, oder im Garten)

R.i.P.

Karsten Axmann
(Kirchenpfleger)

verstorben am 7. September 2019 im Alter von 44 Jahren

 

1. Sterberosenkranz:
Montag, 9.9. um 17.45 Uhr
Aussegnung + 2. Sterberosenkranz:
Dienstag, 10.9. um 18 Uhr

Requiem + Beerdigung: Mittwoch, 11.9. um 14 Uhr
in Maria Schnee

 

Hirtenbrief, Predigten, Vorträge

unseres Bischofs Dr. Rudolf Voderholzer

des Bischofs von Regensburg

- zum Nachlesen: HIER klicken

"7 Schlagwörter" für die Fastenzeit

- wöchentliche Betrachtung nicht nur für die Fastenzeit -

Der Blut-Christi-Rosenkranz ist eine reiche und tiefe Quelle für das geistliche Leben. Die 7 -Rosenkranz-Geheimnisse thematisieren die biblisch bezeugten Blut Vergießungen Jesu Christi in kurzen Schlagworten, um ihre Aussage für alle greifbar und lebensnah zu machen.

Tauch ein...

„Zur Freiheit hat uns Christus berufen“ (Gal 5,1)

Wir wählen regelmäßig ein Leitwort aus der Bibel aus (gewöhnlich aus dem Evangelium des folgenden Sonntags). Dieser Satz dient als Leitmotiv wärend der kommenden Tage (Wochen). Man versucht ihn, im Herzen zu bewahren und dementsprechend seine Entscheidungen zu treffen...

Pfarrer Johann Georg Seidenbusch (1641-1729)

62 Jahre lang Pfarrer in Aufhausen

Initiator der Wallfahrt "Maria Schnee"

Gründer der Oratorien des Heiligen Philipp Neri in Aufhausen, München und Wien.

 

Wallfahrtsprogramm "Maria Schnee"

Wallfahrtsprogramm zur Maria Schnee
Unsere Wallfahrtsangebote zusammengefasst. Eine Seite A4 zum Ausdrucken, Überblick-Bekommen, Weitergeben...
Wallfahrtsprogramm.pdf
PDF-Dokument [208.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholisches Pfarramt St. Bartholomäus

Pfarrbüro

Sprechzeiten:

Dienstag 9 - 12 Uhr
Mittwoch 13 - 15 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Rufen Sie einfach an unter

Pfarrbüro:

09454 / 94 90 53-11

 

Pfarrer:

09454 / 94 90 53-12

 

Kloster-Zentrale:

09454 / 94 90 53-0

 

E-Mail:

aufhausen@bistum-regensburg.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.