Gottesdienstordnung

Pfarrbrief vom 17. November - 15. Dezember 2018

ePaper
Teilen:

Pfarrbrief vom 20. Oktober bis 17. November 2018

ePaper
Teilen:

Sie sind zu allen Gottesdiensten herzlich eingeladen!

 

werktags

18:00    Rosenkranz

18:30   Heilige Messe (auch montags! donnerstags "stille" Messe)

 

mittwochs

18:00   Pilgerandacht "Maria Schnee"

18:30   Heilige Messe in den Anliegen der mitfeiernden Gläubigen

             (HIER: Gebetsanliegen mitteilen!)

 

freitags

18:00   Rosenkranz

18:30  Heilige Messe zu Ehren des Kostbaren Blutes, mit Kommunion unter beiderlei Gestalten,

19:30   Blut-Christi-Andacht, eucharistischer Einzelsegen (bis ca. 20.15 Uhr)     

 

sonntags

 7:30   Frühmesse (Triftlfing oder Irnkofen)

 9:30   Hauptgottesdienst

15:00   Barmherzigkeitsrosenkranz, Andacht, Vesper
18:00   Rosenkranz
18:30   Abendmesse

 

Seniorenmesse jeden Dienstag um 9 Uhr

 

Herz-Mariä-Sühne-Samstag

 

jeden ersten Samstag im Monat beten wir in den Anliegen der Kirche und Welt. Machen Sie mit!

 

8:00   Beicht- und Aussprachegelegenheit

9:00   Morgenlob mit Glaubens-Zeugnis, Anbetung, Rosenkranz

            Beicht- und Aussprachegelegenheit

11:00   Eucharistiefeier

12:00   Mittagspause (Selbstverpflegung)

13:00   Eucharistische Anbetung

14:00   Blut-Christi-Andacht

             Beicht- und Aussprachegelegenheit

15:00   Barmherzigkeitsrosenkranz

             Nachmittagsprogramm: Glaubenszeugnisse, Fragestunde

Fatima-Tage

 

An jedem 13. des Monats von Mai bis Oktober

 

18:30    Hl. Messe, anschl. Lichterprozession

Ewige Anbetung

 

Kommt und betet! Kommt und sühnt!
 

24-Stunden-Gebet, vor dem ausgesetzten Allerheiligsten. NON-STOP!

mit Ausnahme der Heiligen Messen, in der Nacht in Brüderkapelle
(Zugang durch das Pfarrheim).

Einladung zur Ewigen Anbetung

ePaper
Bitte, drucken Sie den Flyer aus und geben sie es weiter!
Erhärtlich auch in gedruckter Form. Kontaktieren Sie uns.

Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholisches Pfarramt St. Bartholomäus

Info Pfarrbüro

Sprechzeiten:

Dienstag 9 - 12 Uhr
Mittwoch 13 - 15 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Treten Sie in Kontakt      mit uns!

Rufen Sie einfach an unter

Büro: 09454 / 94 90 53-11

Zentrale: 09454 / 94 90 53-0

 

aufhausen@bistum-regensburg.de

 

FAX:   09454 / 94 90 53-99

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.